Hildegardisschule Bingen

Gymnasium für Mädchen und Jungen

Schule mit Tradition und Zukunft

Die Hildegardisschule in Bingen hat eine lange Tradition als private Mädchenschule. 1864 gegründet als Maria-Ward-Schule, bis zum Schuljahr 2022/23 als Schulverbund aus Gymnasium und Berufsbildender Schule in Trägerschaft des Bistums Mainz. Seit dem Schuljahr 2023/24 ist die Hildegardisschule ein staatliches Gymnasium für Mädchen und Jungen in Trägerschaft des Landkreises Mainz-Bingen… (weiterlesen)

Neues aus der Higa


Workshops im Museum am Strom

Im Rahmen der Fahrtenwoche waren unsere 5. Klässler im Museum am Strom und konnten dort am Montag, 13. und Dienstag 14.Mai, museumspädagigsche…



Zeitzeugengespräch der 10. Klassen mit Henriette Kretz

Am Morgen des 19. Aprils 2024 machten wir uns auf den Weg zum Kloster Jakobsberg, um dort auf Henriette Kretz, eine Überlebende des Holocausts, zu…



25 Jahre Partnerschaft Bingen-Noisy

25 Jahre Partnerschaft Bingen-Noisy - unter dieser Überschrift stand das kleine Fest am letzten Abend, den unsere Gastschülerinnen und -schüler mit…


Junior-Europawahl

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler!

Wir haben aufregende Neuigkeiten für euch! Bald steht die Junior-Europawahl an und wir möchten euch dazu einladen, eure Stimme zu nutzen und eure Meinung zu zeigen. Die Europawahl ist eine großartige Möglichkeit, eure Interessen zu vertreten und Einfluss auf die Zukunft Europas zu nehmen. Ihr könnt mitbestimmen, welche Themen und Ideen in den Fokus gerückt werden sollen. Also markiert euch den Termin in eurem Kalender: 4. bis 7. Juni 2024. Lasst uns gemeinsam zeigen, dass unsere Stimmen zählen und dass wir eine starke Stimme für die Zukunft Europas sind!
Wir freuen uns auf eure Teilnahme und darauf, gemeinsam mit euch die Junior Europawahl zu einem Erfolg zu machen!
Liebe Grüße
L. Raasch (9b)

Theateraufführung „Meet me in my dreams“ verschoben

Die Aufführung des Theaterstücks "Meet me in my dreams" musste krankheitsbedingt verschoben werden. Der neue Termin für die Aufführung ist der 30. Juni um 17 Uhr.

Neue Hausordnung für die Higa ab dem 1. März

In einem längeren Prozess wurde die Hausordnung der Higa überarbeitet und Regelungen zum Gebrauch von digitalen Kommunikationsgeräten entwickelt. Die neuen Regeln wurden mit allen schulische Gremien besprochen und Anregungen von Eltern- und Schülervertretung aufgenommen. 

Nach Zustimmung des Schulausschusses tritt am 1.3.2024 unsere neue Hausordnung in Kraft. Sie ist auf der Homepage unter „Service/Downloads" sowie im Portal unter „Formulare und Infos“ zu finden. Außerdem erhalten alle Klassen ein ausgedrucktes Exemplar für ihren Klassenraum. 

Dr. Ricarda Müller
Schulleiterin

Info-Flyer

Higa bewegt

Klicken Sie hier, um dieses Video von YouTube zu laden. Dabei können Daten von Dritten übertragen werden.
Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Brücke