Schulgemeinschaft » Cafeteria

Cafeteria

Seit 2007 gibt es die Cafeteria, das Herzstück der Hildegardisschule. Sie dient als Treffpunkt für unsere Schülerinnen, der vielfältig und gerne genutzt wird, und ist in der Regel geöffnet von 7:20 Uhr bis 15:00 Uhr (Freitag bis 13:30 Uhr).

Wir kümmern uns um die Mittagsverpflegung der Ganztagsklassen und das Catering bei schulischen Veranstaltungen. Dabei arbeiten wir mit außerschulischen Partnern zusammen, zum Beispiel mit der Bäckerei Grünewald und dem Hildegard-Forum.

Für alle Schülerinnen, Lehrkräfte und Mitarbeiter/innen bieten wir warme und kalte Speisen zu moderaten Preisen an. Vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zu süßen und herzhaften Snacks bemühen wir uns, alle Wünsche zu erfüllen. Wir produzieren im Laufe des Tages immer wieder frische Ware nach, zum Beispiel belegte Brötchen, und achten darauf, dass auch vegetarische und vegane Angebote dabei sind. Kalte und warme Getränke sind auch jederzeit zu haben.

Das Cafeteria-Team besteht derzeit aus drei Mitarbeiterinnen und ist immer für die Mädels da, auch wenn es sich mal nicht ums Essen dreht.

Mitarbeiterinnen

Ansprechpartnerin

Barbara Rech

Mittagessen in der GTS

Die wöchentlichen Speisepläne der Mittagsversorgung durch das Hildegard-Forum Bingen finden Sie unter Downloads.

Cafeteria-Regeln für die Zeit der Corona-Pandemie

- In der Cafeteria gibt es zur Zeit nur Essen für die GTS-Kinder

- Kollegen und Kolleginnen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben die Möglichkeit, sich zwei Tage vorher zum Mittagessen anzumelden

- Am Kiosk werden in der Zeit von 9.00 bis 13.30 Uhr Brötchen und weitere abgepackte Speisen sowie Getränke verkauft. Die 9. und 10. Klassen dürfen ab 13 Uhr am Kiosk einkaufen. Für die BBS-Klassen gilt: BFH1 - 1.große Pause, BF2 - 2.große Pause - HB-Klassen: in den Freistunden.

- Nach dem Kauf bitte vom Kiosk weggehen, nicht dort stehenbleiben.

- Derzeit ist kein Verleih von Geschirr oder Besteckteilen durch die Cafeteria möglich.