Gymnasium » Austausch / Partnerschulen » Frankreich

Frankreich

Austausch mit Noisy-le-Grand bei Paris

Unsere Partnerschaft mit dem Collège Saint-Exupéry in Noisy-le-Grand besteht seit dem Jahr 2000. Fundamente dieser Partnerschaft wurden von Gretel Vetter gelegt. Bisher konnten jedes Jahr ca. 20 Schülerinnen, die im dritten Jahr Französisch lernen (7. und 8. Klasse), an diesem Austausch teilnehmen. Das Zentrum von Paris ist von Noisy-le-Grand gut mit RER und Metro zu erreichen.

Der Austausch beruht auf Gegenseitigkeit, d.h. die Schülerinnen und Schüler sind in Noisy und auch in Bingen jeweils 8 Tage in der Familie der Partnerin/des Partners untergebracht. Während des Austauschs erleben unsere Schülerinnen in den Anfangsstunden den Unterricht an der Partnerschule. Danach fahren wir u.a. nach Paris, um die kulturellen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen: Ile de la Cité mit Notre-Dame, Sainte-Chapelle, Eiffelturm, Schifffahrt auf der Seine, Montmartre und Sacré-Coeur, Louvre ... Noisy besichtigen wir ebenfalls. Mit den französischen Schülern unternehmen wir einen gemeinsamen Ausflug, oft in die umliegenden Schlösser, z.B. Versailles oder Fontainebleau.
Auch die französischen Schüler und Schülerinnen lernen während ihres Rückbesuchs die Schule und die Region kennen. An einem Tag findet ebenfalls ein gemeinsamer Ausflug statt.

In den letzten Jahren wurde der Austausch vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) mit einem Fahrtkostenzuschuss gefördert.

Verena Jäger

Ansprechpartnerin

Verena Jäger

Link

Webseite des Collège Saint-Exupéry