Schulgemeinschaft » Bibliothek

Bibliothek

Lesetipps für Bücherwürmer

Lesen ist ein großes Wunder.

Marie von Ebner-Eschenbach

 

Liebe Schülerinnen,

für diejenigen, die sich auf Wunder einlassen möchten und die vielleicht auch die ortsansässige Buchhandlung unterstützen wollen (fragt nach, ob es Liefermöglichkeiten gibt), hat der Bücherwurm einige Lesetipps für die Osterferien zusammengestellt.

Wunderbare Lesestunden wünschen euch

K. Leber und C. Sommer und C. Biesterfeldt

In der Bibliothek der Hildegardisschule: Bücher und mehr...

Willkommen im Lern- und Informationszentrum, kurz LIZ genannt: Ein Ort zum Lesen, Lernen und Erholen. Mit einem Bestand von etwa 10000 Büchern und anderen Medien bietet das LIZ ein breites Angebot an Sachbüchern, Romanen, Comics, DVDs, Hörbuchern und Musik-CDs. Zudem gibt es PC-Arbeitsplätze, eine Chillout-Zone und jede Menge Platz für Arbeitgruppen oder Einzellernerinnen. Eine große Auswahl an Zeitschriften (Geo, Bild der Wissenschaft, Spotlight, Ecos, Écoute...) lädt zum Blättern und Schmökern ein. Ab der 7. Klasse besteht die Möglichkeit, Medien auszuleihen.

Besonderer Schwerpunkt des LIZ liegt in der Unterstützung im Schulalltag: Lernhilfen zu (fast) allen Fächern und Interpretationshilfen erleichtern das Schülerleben.

Über das "Wunschbuch" können die Mitglieder der Schulgemeinschaft aktiv die Bestandsentwicklung mitgestalten.

Diana Becker

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
7:40-15:30 Uhr

Freitag
7:40-14:30 Uhr


Der Bücherwurm

Leseratten aufgepasst!

Der Bücherwurm bietet euch rund 1000 Bücher - zum Ausleihen für die Schülerinnen der Unter- und Mittelstufe. Ihr findet die Bücher sortiert nach den Themen Abenteuer, Fantasy, Liebe, Freundschaft, Krimi, Grusel, Pferde und Familie im Bücherwurm im Haus Jutta. Täglich in den großen Pausen (bis auf eine Teampause in der Woche) habt ihr die Möglichkeit zur kostenfreien Buchausleihe oder einfach nur zum Stöbern. Auf der Lesetreppe mit Kissen könnt ihr bequem in gefundene Schätze reinlesen. Das Bücherwurm-Team, das zur Zeit aus 15 Schülerinnen der Klassen 7-10 besteht, führt die Ausleihe durch und hat auch für die Zukunft viele neue Pläne: Es soll regelmäßige Buchvorstellungen geben sowie Hörbuch-Pausen, in denen ihr für 15 Minuten bei einem aktuellen Hörbuch abschalten könnt.

Kommt vorbei, es ist sicher etwas für euch dabei!

Kerstin Leber und Constanze Sommer

Öffnungszeiten

Täglich in den großen Pausen
außer Freitag in der 2. Pause


Leseclub. Mit Freu(n)den lesen!

In dem gemütlich ausgestatteten ehemaligen Klassenraum treffen sich die Schülerinnen der BBS, um mit ihren Freundinnen und Mitschülerinnen zu lesen und an den unterschiedlichen Angeboten teilzunehmen. Ihnen steht ein umfangreiches Medienangebot bestehend aus Büchern, Zeitschriften, Spielen und (digitalen) Medien zur Verfügung. Der Leseclub konnte mit Unterstützung der Stiftung Lesen im Rahmen des Förderprogramms "Kultur macht stark" eingerichtet werden.

Anja Lenhart und Werner Kettel