Gymnasium » Sprachenfolge

Sprachenfolge

"Jede weitere Sprache

befreit die Welt

aus ihrer fälschlich vorher

angenommenen Eindeutigkeit."

Dr. Gernot Blume aus: "Polyglott" (2009)

Eine große Chance des gymnasialen Bildungsgangs liegt im Erlernen von mehreren Fremdsprachen. Die Tabelle gibt einen Überblick über das Sprachenangebot an der Hildegardisschule. Dabei bleiben die Schülerinnen von Klasse 5 bis 10 in ihrer Klassengemeinschaft zusammen, wobei die 5d eine Ganztagsklasse in der Orientierungsstufe ist. In der Oberstufe wird mindestens eine der Fremdsprachen aus der Mittelstufe als Grund- oder Leistungskurs fortgeführt.

5a5b5c & 5d

 

 

verpflichtend

1. Fremdsprache

(ab Klasse 5)

FranzösischEnglischEnglisch

2. Fremdsprache

(ab Klasse 6)

EnglischLateinFranzösisch

 

 

 

fakultativ

3. Fremdsprache

(ab Klasse 9)

LateinFranzösischLatein

3. bzw. 4. Fremdsprache

(ab Klasse 11 Grundkurs)

Spanisch

PAV/AG-Bereich

Italienisch

Kisuaheli

 Je nach Nachfrage und personellen Möglichkeiten wird ab Klasse 11 ein Latein Null-Kurs (Grundkurs mit 5 Wochenstunden) eingerichtet zum Erwerb der 2. Pflichtfremdsprache für Schülerinnen, die von anderen Schulformen in die Oberstufe unseres Gymnasiums wechseln.

Zur Wahl der Fremdsprachen erhalten Sie Informationen im Rahmen des Informationsabends für die Eltern. Am Tag der offenen Tür können die zukünftigen Fünftklässlerinnen an einer Probestunde in Französisch bzw. Latein teilnehmen.

Cornelia Bott, Dr. Ricarda Müller

Ansprechpartner

Fachsprecher/innen
für die Fremdsprachen

Ursula Heil
Orientierungsstufenleiterin

Dr. Julian Kallmann
GTS-Leiter

 

Weitere Informationen

Broschüre des Bildungsministeriums Rlp Fremdsprachen lernen