Beratung und Begleitung » Schulpsychologin

Schulpsychologin

Im Schulalltag können immer wieder Probleme auftauchen. Manche erledigen sich von selbst, andere kann man aus eigener Kraft bewältigen - manchmal gibt es aber auch Probleme, die man nicht selbst lösen kann. Das können schulische Schwierigkeiten sein (z.B. schlechte Noten trotz Lernen, Angst/Panik vor Klassenarbeiten, Konzentrationsprobleme, Ärger mit Mitschülerinnen, Mobbing, Konflikte mit Lehrern), aber auch Probleme, die erst einmal nichts mit der Schule zu tun haben (wie Stress mit den Eltern etwa bei Trennung, Unzufriedenheit mit sich selbst, Essprobleme), die u. U. Einfluss auf die schulischen Leistungen haben können.

Bei all diesen Schwierigkeiten gibt es die Möglichkeit, sich Hilfe und Unterstützung bei der Schulpsychologin zu holen.

Wir versuchen im vertraulichen Gespräch den Ursachen der Schwierigkeiten auf die Spur zu kommen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Natürlich sind alle Beratungen und evtl. Testuntersuchungen kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Präsenzzeit in der Hildegardisschule ist an jedem Donnerstagvormittag ab der 1. großen Pause.

Aufgrund der aktuellen Coronapandemie bitte aktuell immer per Email im Vorfeld Kontakt aufnehmen. Es kann leider auch ab und zu zu kurzfristigen Terminänderungen oder Verschiebungen kommen. Die Gespräche werden unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln stattfinden. Ich bitte Euch und Sie um Verständnis.

Dr. Katja Baron

Schulpsychologischer Dienst des Bistums Mainz
Große Weißgasse 13
55116 Mainz
Tel.: ( 06131)1447381

Dr. Katja Baron, Schulpsychologin
Katja.Baron@bistum-mainz.de