Aktuelles

: Wir wollen Poetry Slam an die Higa bringen…

Am 15.11. hielt der bekannte Poetry Slammer Ken Yamamoto einen Workshop an unserer Schule.

Fünf Schulstunden lang wurde diskutiert und geschrieben. Am Ende gab es eine Präsentation der selbstgeschriebenen Texte, die uns alle berührt hat. Texte über die Liebe, das Man-Selbst-Sein, die Schwierigkeit, seinen Weg zu finden und andere persönliche Themen beeindruckten tief und brachten auch alle näher zusammen.

"Ich habe jeden von Euch schon mal gesehen, hätte aber nie gedacht, dass soviel in Euch steckt", sagte eine Teilnehmerin begeistert. Fast alle wollen jetzt weiter machen.

Dafür soll es eine AG geben, in der Texte produziert werden und der Auftritt auf der Bühne geübt wird. Nach den Osterferien ist es dann soweit: Wir wollen Poetry Slam an die Higa bringen - direkt auf die Bühne.

Wer es jetzt bedauert, nicht dabei gewesen zu sein, sollte sich bei uns melden und einfach mitmachen.

A. Maywald