Aktuelles

: Wer liest, gewinnt!

Die Klassensiegerinnen der Higa, die am 5. Dezember 2019 am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels 2019/2020 teilnahmen, strahlten, als unsere Schulleiterin Frau Dr. Müller ihnen die Buchpreise überreichte: die drei zweiten Siegerinnen Paula Kagelmann (6 b), die aus dem spannenden Zeitreise-Roman "Der 1000jährige Junge" von Ross Welford las, Emilia Schmelmer (6 c), in deren Lesepassage es um das geheimnisvolle Paket in Charlotte Habesacks "Bitte nicht öffnen, bissig!" ging, und Cosima Pätzel, die die Briefeflut, die Harrys Onkel in Joanne K. Rowlings "Harry Potter und der Stein der Weisen" zur Weißglut treibt, vortrug. Neue Schulsiegerin ist Emily Hertner (6 a), die die chaotisch-witzigen Erlebnisse der Heldin aus "Liebe ist ein Nashorn" von Ulrike Leistenschneider lesend zum Leben erweckte. Emily hat sich damit für die nächste Wettbewerbsrunde des Bezirksentscheids des Kreises Mainz-Bingen qualifiziert - die Higa gratuliert und drückt die Daumen!