Aktuelles

: Leserallye der Grundschule Burg Klopp macht Station an der Higa

Am 26. September 2019 organisierte die Grundschule Burg Klopp für ihre Schüler und Schülerinnen zum vierten Mal eine Leserallye in der Binger Innenstadt.

Für insgesamt vier verschiedene Schülergruppen der vierten Klassen war auch die Hildegardisschule eine Station, die die Grundschulkinder besuchen und kennen lernen konnten.

Vor dem Lese- und Informationszentrum (LIZ) der Hildegardisschule wurden die Kindergruppen von Herrn Dr. Kallmann als Orientierungsstufenleiter begrüßt, um dann anschließend im Bücherwurm von den engagierten Schülerinnen des Bücherwurmteams und den betreuenden Lehrerinnen, Frau Sommer und Frau Leber, auf eine Reise in die Welt der Leseabenteuer eingeladen zu werden.

Die Neuntklässlerinnen der Klassen 9c und 9d lasen aus zwei verschiedenen Abenteuerromanen, "Der geheime Kontinent" und "Woodwalkers" vor. Mit viel Mühe hatten sie darüber hinaus Malvorlagen zu den gelesenen Texten gestaltet und Bücherwürmer als Lesezeichen gebastelt, die die Grundschüler und Grundschülerinnen mit nach Hause nehmen durften.

Das Bücherwurmteam hatte viel Freude beim Vorlesen und würde sich freuen, auch im nächsten Jahr wieder Schülergruppen der Grundschule Burg Klopp zur Leserallye zu Gast an der Hildegardisschule zu haben.

Kerstin Leber