Aktuelles

: Höhere Berufsfachschule: Soziale Einrichtungen stellen sich vor

Am Vormittag des 29.01.2019 nahmen insgesamt sieben Klassen der Berufsbildenden Schule an einer Informationsveranstaltung in der Aula der Schule teil. Frau Krutten, Fachlehrerin für Berufsbezogenen Unterricht, hatte Vertreter verschiedener sozialer Einrichtungen eingeladen, die sich den Schülerinnen der Unter- und Oberstufenklassen der HBFS Sozialassistenz und der Unterstufe der HBFS Hauswirtschaft präsentierten. Ein Ziel war, den Blickwinkel der Schülerinnen für die Suche nach Praktikumsstellen und für Ausbildungsmöglichkeiten im Erziehungsbereich zu erweitern.Zunächst stellte Frau Köhler-Tretbar den Bereich der Pflege und Kinderbetreuung des St. Franziska-Stifts Bad Kreuznach als Praktikumsmöglichkeit oder späteren Arbeitsbereich vor.

Danach informierten Frau Schneider und ihre Kollegin von der Kreuznacher Diakonie über die Weiterbildungsmöglichkeiten zum Erzieher/zur Erzieherin sowie in der Heilerziehungspflege. Die mit angereisten Schüler/innen machten das Angebot aus Sicht der Auszubildenden besonders anschaulich.Schließlich berichtete Herr Abt mit seinen Kolleginnen über die Arbeitsweise in der Kinderbetreuung des Viktoriastifts Bad Kreuznach und empfahl auch diese Einrichtung als mögliche Praktikumsstelle.

Nach den Präsentationen bestand die Gelegenheit, Fragen zu stellen. So gab es für unsere Schülerinnen viele nützliche Informationen in einem regen Austausch.An dieser Stelle geht an alle Referenten ein herzliches Dankeschön für ihr geleistetes Engagement, verbunden mit dem Wunsch nach einer Wiederholung dieser Veranstaltung!

Alexandra Krutten