Aktuelles

: Berufsbildende Schule: BFH I besichtigt Weinkellerei Reh-Kendermann

Im Rahmen des jährlichen viertägigen Bewerbungstrainings besuchte die Klasse der Berufsfachschule I Ernährung und Hauswirtschaft/ Sozialwesen mit ihren Lehrerinnen Frau Fritz und Frau Schwank am Dienstag, 22.01.2019, die Weinkellerei Reh-Kendermann in Bingen-Gaulsheim. Bei der gut organisierten Betriebsbesichtigung vermittelte zunächst ein Film den Schülerinnen umfangreiche Informationen über die Geschichte des Unternehmens, die Weine sowie die weltweit verteilten Sitze der Kellerei Reh-Kendermann. Ausbildungsberufe in dem Betrieb und Voraussetzungen dafür stellte der Ausbildungsleiter Herr Schäfer anschließend anhand einiger Beispiele vor. Danach führte er durch den Betrieb und zeigte die großen computergesteuerten Anlagen zur Füllung der Weinflaschen, die riesigen Lagertanks und die Abfüllung. Am Donnerstag kam Herr Schäfer für 3 Stunden zu uns in die Schule und verdeutlichte den Schülerinnen eindrucksvoll aus Sicht eines Betriebes, was bei Bewerbungen wichtig ist und was zum sofortigen Ausschluss einer Bewerbung führt. Herzlichen Dank für das große Engagement, das den Mädchen einen guten Einblick in betriebliche Praxis gab!

Gitta Schwank