Aktuelles

: Ab ans Meer – die 10a auf Klassenfahrt

Die Schülerinnen der Klasse 10a begaben sich am 26.08.2019 in aller Früh zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Dr. Brack und Herrn Glöckner sowie Busfahrer Siggi auf Klassenfahrt in das Ostseebad Damp. Hier verbrachten wir eine abwechslungsreiche, erlebnisreiche und zumeist auch sonnige Woche in einem Ferienpark direkt am Meer, der einiges zu bieten hatte (Baden, Volleyball, Arrowtag u. a.). Die Mädchen wohnten wahlweise zu viert, fünft oder sechst in kleinen Häusern mit Bad und Küche und wurden vor die Aufgabe gestellt, sich selbst zu versorgen und zu kochen (so wie auch die beiden Lehrkräfte). Neben der Zeit in der Ferienanlage machten wir Ausflüge in das ehemalige Wikingerdorf Haithabu, nach Kiel mit Stadtrundfahrt und nach Laboe, um dort ein aus dem Zweiten Weltkrieg erhaltendes U-Boot sowie ein Marine-Ehrenmal zu besichtigen. Zu den sportlichen Aktivitäten gehörte ferner eine Paddeltour in Zweier-Kajaks auf der Schlei. Die Schülerinnen bereicherten das Programm immer wieder durch kurze Referate zu den unterschiedlichsten Themen (z. B. Kiel im Nationalsozialismus), die während der Busfahrt, im Ferienpark oder an besonderen Orten gehalten wurden. Sie haben toll mitgezogen über die gesamte Woche und es hat ihnen sichtlich gefallen.

Johann-Christoph Glöckner